Die Coerheide Arena war bereits zu Anbeginn der Bunten Liga Münsterland so etwas wie eine liebgewonnene Heimat. Große Schlachten wurden hier geschlagen, Siege bejubelt und Niederlagen beweint. Große Helden wurden hier geboren und viele sind untergegangen. Der Schweiß von Generationen floss bereits auf dieses Grün.

Auf der Suche nach einer geeigneten Spielstätte mussten lange Wege gegangen werden: welcher Verein im Stadtgebiet ist in der Lage, einen seiner Plätze an mehreren Samstagen für den Breitensport zur Verfügung zu stellen? Nach einigen vergeblichen Versuchen ist man im Orga-Team auf den SV Teutonia Coerde aufmerksam geworden. Die Verhandlungen liefen von Anfang an vielversprechend und der Vereinsvorstand kam der Bunten Liga Münsterland sehr weit entgegen, so gelang es dem Orga-Team Sonderkonditionen für die Premierensaison herauszuschlagen.

Die Ausstattung der Coerheide Arena ist opulent: Zwei Spielfelder, eines aus saftigem Grün und ein weiteres aus pragmatischer Asche stehen der Bunten Liga Münsterland zur Verfügung, ebenso Kabinen mit fließend Warmwasser und eine eigene Fußballschuhwaschstraße. Zudem bietet der SV Teutonia Coerde die Möglichkeit, sämtliche wichtigen Utensilien vor Ort zu verstauen.

Auch in der neuen Saison ist Großes aus der Coerdeheide Arena zu erwarten, wenn sich die Granden des münsteraner Breitensport dort wieder die Ehre geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bunte Liga rockt!




Kontakt:
info@bunteliga-ms.de

Die Bunte Liga bei Facebook
Pokal

Und darum geht's

Der "Bunte Liga Münster- land" Wanderpokal!

Pokal