Frequently Asked Questions

1. Wie können wir mitmachen?

Im Prinzip ganz einfach: du stellst dir ein Team zusammen, mit dem du glaubst gut durch die Saison zu kommen. Alter (sofern älter als 15) ist vollkommen egal. Geschlecht und Nationalität sowieso. Dann meldest du dich auf unserer Homepage unter Anmeldung an, in dem du dort die Formulare ausfüllst und uns schickst. Damit hast du dich für die Liga beworben. Endgültiges Startrecht erhält deine Mannschaft, wenn du einen positiven Bescheid per Email bekommen hast und das Startgeld fristgerecht einzahlst.

top

2. Spielen wir auch bei dem Fritz sein Wetter?

Selbstverständlich! Bei dem Wetter macht es doch erst richtig Spaß. Außerdem ist der organisatorische Aufwand einfach zu groß, um ganze Spieltage zu verlegen; und wer garantiert uns, dass bei dem Ausweichtermin besseres Wetter herrscht?

top

3. Trikots sind heutzutage verdammt teuer, geht's auch ohne?

Ganz klares 'Nein'! Aber keine Angst, ihr müsst euch keine Trikots kaufen. Seht nur zu, dass euer Team die gleiche Farbe hat. Gleichfarbige T-Shirts und mit Edding erstellte Rücknummern qualifizieren euch zum Mitspielen. Nur euer Torwart muss noch eine andre Farbe haben als der Rest der Mannschaft. Günstige Trikots findet ihr übrigens bei SPORT UNO, der unser Ausrüster ist und von dem wir profitieren. Der Kauf eines Trikots unterstützt nämlich auch die Liga mit 20%.

top

4. Ich habe mir gerade ein Bein gebrochen, kann ich das Arschloch jetzt verklagen?

Nö! Grundsätzlich spielt jeder auf eigene Gefahr und die Liga schließt eine Haftung für sämtliche wie auch immer zustande gekommenen Verletzungen kategorisch aus. Grundsätzlich sind Verletzungen eine Sache der Krankenkasse des Verletzten und ggf. der Haftpflichtversicherung des Verursachers. Aber denkt daran: Fair geht immer vor!

top

5. Ich hab mein Trikot vergessen, bin ich jetzt raus?

Selbstverständlich nicht! Ihr spielt in rot? Einfach gleichfarbiges T-Shirt überstreifen, Nummer mit Klebeband hinten drauf und ab auf'n Platz.

top

6. Wer macht denn den Schiedsrichter?

Die Spielleitung übernehmen immer zwei Personen einer dritten, nicht am Spiel beteiligten Mannschaft. Welche Mannschaft genau die Schiedsrichter zu stellen hat, wird mindestens vier Tage im Voraus auf der Ligahomepage bekannt gegeben. Wer genau pfeifen muss, wird dem jeweiligen Teammechanismen überlassen. Sollte niemand von dem angegebenen Team zur Spielleitung bereitgestellt werden, wird diese von jemand anderen übernommen; das verantwortliche Team wird mit drei Strafpunkten belegt. Passiert das zweimal kann das Team auch aus der Bunten Liga ausgeschlossen werden.

top

7. Dieses Wochenende kommen wir auf keine elf Spieler, was nun?

Grundsätzlich soll dies kein Problem darstellen. Spieler von außerhalb dürfen jederzeit für euer Team spielen. Fragt einfach ein paar Kumpels oder Kumpelinen, ob sie am Wochenende nicht Bock auf ein wenig kicken hätten. Ansonsten ist bestimmt jemand aus der anderen Mannschaft bereit für euch aufzulaufen. Zur Not einfach in Unterzahl spielen, schließlich geht es um den Spaß.

top

8. Mein Cousin ist gerade zu Besuch, darf der auch mitmachen?

Wenn eure Mannschaft in der Unterzahl spielt, kein Problem. Einfach Trikot überstreifen und los geht's.

top

9. Wie wird ausgewechselt?

Grundsätzlich wird fliegend gewechselt, was im Bereich der Mittellinie stattzufinden hat. Torwartwechsel allerdings nur wenn das Spiel unterbrochen ist, was in eurem eigenen Interesse liegen dürfte.

top

10. Müssen wir den ganzen Tag auf dem Platz rumhängen?

Grundsätzlich nicht, allerdings möchten wir jedem einzelnen an Herz legen, an den Spieltagen so viel Zeit wie möglich auf dem Platz zu verbringen. Schließlich geht es ja neben dem Bolzen auch um das gesellige Beisammen sein. Und was nützen die schönsten Traumtore, wenn niemand da ist, der seinen Enkeln noch davon erzählen kann?

top

11. Wir haben leider vergessen das Startgeld rechtzeitig zu bezahlen, gibt es für uns jetzt Fußball nur noch im Fernsehen?

Leider ja! Es sei denn, ihr habt die letzten zehn Jahre immer pünktlich euer Geld bezahlt, euer Teamkapitän hat Malaria, der Stellvertreter ist in Kriegsgefangenschaft und der Kassenwart in Brasilien auf der Flucht vor der Steuerfahndung. Aber diese Regelung kann frühestens in elf Jahren angewandt werden.

top

12. Was passiert mit unserem Geld?

Grundsätzlich wird das Geld für Verwaltungszwecke, Platzmieten und sonstige Kosten ausgegeben. Die Bunte Liga Sitzung entscheidet im Interesse der Liga über die Verwendung der zu Verfügung stehenden Mittel. Wo genau euer Geld hingeflossen ist, könnt ihr dem Kassenbericht entnehmen, der kurz nach Ende einer jeweiligen Saison auf der Ligahomepage (in einem geschützten Bereich) zum Download angeboten wird.

top

13. Wie jetzt, Spielbericht?

Nach jeder Partie erhält der Ligavorstand einen Spielbericht. Er wird vom Schiedsrichter angefertigt und von den Kapitänen beider Teams, bzw. deren Stellvertretern unterschrieben. Einen Spielberichtsbogen findet ihr auf der Ligahomepage als Download (zum Beispiel hier).

top

14. Die Liga ist bereits voll, heißt das, dass wir nie mehr mitspielen dürfen?

Grundsätzlich ist jeder bei uns willkommen. Sollte die Höchstanzahl der Teams jedoch erreicht sein, kommen alle übrigen Bewerber auf eine Liste, die bei Ausscheiden eines oder mehrerer Teams der Reihe nach abgearbeitet wird. Was den aktuellen Listenplatz deines Teams betrifft so orientiert dieser sich grundsätzlich nach der Reihenfolge des Bewerbungseingangs. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, das Team des Katholischen Mädchengymnasiums Hiltrup Süd oder Auswahl der tadschikischen Spätaussiedler bevorzugt gegenüber dem Team Fachschaft Geschichte II zu behandeln.

top

Die Bunte Liga rockt!




Kontakt:
info@bunteliga-ms.de

Die Bunte Liga bei Facebook
Pokal

Und darum geht's

Der "Bunte Liga Münster- land" Wanderpokal!

Pokal